Feuerwehr LangulaDer VorstandLangulaUnser GästebuchBildergalerieKontaktformularVereinslebenLinks
Unsere EinsätzeWerdegangGerätehausTermineUnsere TechnikFormulareJugendfeuerwehrArchiv

Wegen Lockdown keine feste Termine | Halten Sie den Hyrdanten vor Ihrem Grundstück frei !

Wir wünschen allen Kameradinnen u. Kameraden viel Gesundheit


Winterwanderung der Einsatzabteilung durch den Hainich ,am 28. Dez. 2016
Von Lauterbach über den Harsberg nach Langula, ca 14 km.

Wanderroute

Karte 2016
Karte vergrößert im neuen Fenster

Längenmessung

Strecke
Strecke vergrößert im neuen Fenster

Höhenmeter und Längenmaße durch Google Earth ermittelt !

Unsere Winterwanderung begann an der Bushaltestelle Richtung Eisenach. Die Wandergruppe war in diesem Jahr etwas kleiner.
9 Kameraden waren aus beruflichen u. familiären Gründen nicht mit dabei, also saßen nur 15 Kameraden im Bus nach Lauterbach.
Dort angekommen ging es gleich ca. 150 Höhenmeter bergauf zum Harsberg.

16winterw_01 16winterw_02 16winterw_03 16winterw_04 16winterw_05 16winterw_06

Hier war auch schon unsere erste Rast. Der Aufstieg war schon etwas anstrengend, gut das unser Versorgungsfahrzeug schon da war.
Glühwein, Bier u. andere kleine Getränke machen die Runde, aber auch Verpflegung aus dem Rucksack u. belegete Brötchen werden verzehrt.
Alle haben sich gestärkt, Zeit sich wieder auf den Weg zu machen. 3 Kameraden sind mit dem Servicemobil unterwegs.
J. Rollberg, W. Lorenz u. M. Sieber sind im Hainich immer an der richtigen Stelle.

16winterw_07 16winterw_08 16winterw_09 16winterw_10 16winterw_11 16winterw_12

Vom Harsberg geht es nun in den Nationalpark Hainich in Richtung Betteleiche. Hier sind nochmals ca. 100 Höhenmeter zu überwinden.
Die Strecke ist aber länger u. der Aufstieg nicht so anstrengend. Unterwegs begleitet uns leichter Nieselregen bis dahin.
An der Betteleiche angekommen ist ein Gruppenbild angesagt. Danach geht es in das schützende Gebäude.
Hier verweilen wir, machen ein 2. Frühstück u. leeren so manche Flasche. Es sind 6 Grad in der Hütte.

16winterw_13 16winterw_14 16winterw_15 16winterw_16 16winterw_17 16winterw_18

Von dort machen wir wieder auf den Weg zur nächsten Rast. Auf dem Rennstieg entlang bei leichtem Nieselregen wandern wir zum Keller.
An der Antoniusherberge (Keller) wartet schon das Servicemobil mit Getränken u. heißer Bockwurst auf die Wanderer.
Ein warme Mahlzeit ist bei dem Wetter schon willkommen, frische Brötchen u. Glühwein u. kleine Getränke.

16winterw_19 16winterw_20 16winterw_21 16winterw_22 16winterw_23 16winterw_24

Auch die Tafel ist weihnachtlich dekoriert u. alle Kameraden genießen diese Rast am Keller. Nach einer schönen Rast geht es dann
weiter auf dem Rennstieg in Richtung Struppeiche. Am Abzweig Steingraben wartet erneut das Servicemobil aus uns.
Auf den Baumstämmen läßt es sich gut ausruhen bevor es wieder ca. 150 Höhenmeter bergab geht.

16winterw_25 16winterw_26 16winterw_27 16winterw_28 16winterw_29 16winterw_30

Am Rondell ist unsere letzte Rast. Hier demonstriert uns G. Gräbedünkel seine Maschinen die im Wald stehen.
Auch so manche Flasche wird noch geleert u. es wird sich gut unterhalten.
Die Dämmerung setzt schon ein, also Zeit zum warmen Gerätehaus zu wandern.

16winterw_31 16winterw_32 16winterw_33 16winterw_34 16winterw_35 16winterw_36

Hier erwartet uns schon eine warme Stube u. die müden Knochen haben endlich Ruhe.
Fassbier von der Probstmühle wird in gemühtlicher Runde ausgeschänkt. Auch Bianca trifft nach kurzer Zeit ein.
Sie bringt uns Kartoffelsalat u. lecker Schnitzel. Alle haben nach dieser Wanderung richtig Hunger.

16winterw_37 16winterw_38 16winterw_39 16winterw_40 16winterw_41 16winterw_42

Im Fernsehen läuft nebenbei Biathlon "Auf Schalke" in gemühtlicher Rund.
So manches Bier aus der Probstmühle Oberdorla wird geleert u. die kleinen Gläschen.
Ob das Fass noch leer wurde weiß ich nicht.

16winterw_43 16winterw_44

Eine schöne Wanderung auch ohne Schnee durch den Hainich ging zu Ende.

Wir wünschen einen guten Ruscht ins Neue Jahr !


Durch Inkrafttreten der EU-DSGVO, sind Inhalte die evtl. gegen Datenschutz verstoßen geschützt !
Diese Webseite ist SSL verschlüsselt ( https ) und verwendet keine Cookies !

 

Besucher: Langula Blaulicht 49 heute Langula Blaulicht88.503 gesamt