Feuerwehr LangulaDer VorstandLangulaUnser GästebuchBildergalerieKontaktformularVereinslebenLinks
Unsere EinsätzeWerdegangGerätehausTermineUnsere TechnikFormulareJugendfeuerwehrArchiv

| Sommerfest | Wandertag am 28. September |


Herbstwanderung durch den Hainich 2019


in Bearbeitung...

Karet

Unsere Herbstwanderung 2019 startete am alten Bahnhof in Diedorf. Dabei war natürlich auch unsere Partnerwehr aus Abterode.
Gegen 13 Uhr begann die Wanderung auf dem Radweg Richtung Heyerode.

19wandern_01 19wandern_02 19wandern_03 19wandern_04 19wandern_05 19wandern_06

Das Wetter gestaltet sich wechselhaft, ist aber für eine Wanderung gar nicht so schlecht.

19wandern_07 19wandern_08 19wandern_09 19wandern_10 19wandern_11 19wandern_12

Gegen 14 Uhr kommen wir am Kurhaus Heyerode an und dort ist auch unsere 1. Rast.
Das Servicemobil ist schon da, öffnet die Hecktüren und es blitzen uns Getränkekisten an.
Hier wird in Ruhe ein kleiner Umtrunk gemacht u. sich gut unterhalten. Anschließend geht auf dem Rennstieg weiter durch den Wald.

19wandern_13 19wandern_14 19wandern_15 19wandern_16 19wandern_17 19wandern_18

Unterwegs wird der Wanderweg teilweise sehr schmal und es geht nur im Gänsemarsch durchs Gebüsch.
An der Ritzhäuser Ladestelle angekommen ist gegen 14.50 Uhr unsere 2. Rast.
Die Kameraden aus Abterode fühlen sich im Hainichwald wohl.

19wandern_19 19wandern_20 19wandern_21 19wandern_22 19wandern_23 19wandern_25

Von hier geht es auf dem Schotterwag zum Jägerhaus. Gegen 15.20 Uhr sind wir da. Hier warten Kaffee u. Kuchen auf uns.
.
19wandern_26 19wandern_27 19wandern_28 19wandern_29 19wandern_30 19wandern_31

Ein Kuchenbüfett ist aufgebaut, Kaffekannen stehen da und auch andere Getränke.
Die Frauen und Kinder mache es sich in der Hütte gemühtlich und die Männer ruhen sich auf den Bänken aus.

19wandern_32 19wandern_33 19wandern_34 19wandern_35 19wandern_36 19wandern_37

Nach einer Stunde ist auch die Kaffepause verbei und es geht talwärts. Zu dieser Zeit gab es noch ein Alarm und einige
Kameraden sind zum Einsatzort gefahren worden. Grund, ein Ast am Straßenrand - Struppeiche !
Es geht nun durch das Habichtstal munter bergab. Unterwegs konnte man einen Regenbogen sehen.

19wandern_38 19wandern_39 19wandern_40 19wandern_41 19wandern_42 19wandern_43

Gegen 17 Uhr war dann die letzte und 4. Rast bei Harterode. Hier wurde noch schön geplaudert u. ein Getränke geleert.
Jetzt wird es aber Zeit weiter zum Gerätehaus zu wandern. Gegen 17.40 Uhr sind wir da.

19wandern_44 19wandern_45 19wandern_46 19wandern_47 19wandern_48 19wandern_49

Dort angekommen sind schon die ganzen Vorbereitungen getroffen und der Grill wurde angeheizt.
Diese Arbeit übernehmen einige Senioren unserer Feuerwehr. Darunter Kamerad Eisenhart, der auch die 12 km mit gewandert ist !
Für die ganze Organisation zeichnen A. John u. J. Rollberg verantwortlich.. gut gemacht !
In der Fahrzeughalle sind auch die Tische gut belegt und freuen sich auf das Abendessen.

19wandern_50 19wandern_51 19wandern_52 19wandern_53 19wandern_54 19wandern_55

Auch am Grillplatz wird noch unsere Wanderung ausgewertet, während in der Fahrzeughalle ein Büffet aufgebaut wird.
Auch Drogkuchen von der Bäckerei Hartung Oberdorla steht auf der Tafel , er wird gern genommen.
Alles prima, die Stimmung ist gut und alles lassen den Tag Revue passieren.
Gegen 18.30 Uhr eröffnet J. Rollberg das Grillbüffet, nach so einer Wanderung sehr willkommen.

19wandern_57 19wandern_58 19wandern_59 19wandern_60 19wandern_61 19wandern_62

Ein schöner Wandertag durch den Hainich wird noch schön gefeiert.

19wandern_63 19wandern_64

Das Wetter war auch wieder ein Feuerwehrmann und hat uns vor großen Regengüssen verschohnt.


Durch Inkrafttreten der EU-DSGVO, sind Inhalte die evtl. gegen Datenschutz verstoßen geschützt !
Diese Webseite ist SSL verschlüsselt ( https )

 

Besucher: Langula Blaulicht 9 heute Langula Blaulicht90.358 gesamt

 
Diese Webseite verwendet keine Cookies und IP-Adressen werden nicht gespeichert !