Feuerwehr LangulaDer VorstandLangulaUnser GästebuchBildergalerieKontaktformularVereinslebenLinks
Unsere EinsätzeWerdegangGerätehausTermineUnsere TechnikFormulareJugendfeuerwehrArchiv

Wegen Lockdown keine feste Termine | Halten Sie den Hyrdanten vor Ihrem Grundstück frei !

Wir wünschen allen Kameradinnen u. Kameraden viel Gesundheit


Jahreshauptversammlung 2016 in der Gemeindeschänke

Wie immer im Februar fand unsere Jahreshauptversammlung der FFW Langula in der Schänke statt.
Den Ausschank übernahmen wieder die Wirtsleute u. Helfer " Zur Brauerei ".
Als Gäste waren u.a. anwesend KBM J. Breitbarth, vom Kreisfeuerwehrverband H. Goldmann u. die Partnerwehr aus Abterode.
Neu auf dem Podium sind die Jugendwartinnen D. Rollberg u. Th. Brohm sowie der neue Kassenwart Ch. Hartung.

16jhvt_01 16jhvt_02 16jhvt_03 16jhvt_04 16jhvt_05 16jhvt_06

Fast alle Kameraden sind auf dem Saal, also kann unser Vereinsvorsitzende J. Rollberg pünktlich die Versammlung eröffnen.
Nach verlesen der Tagesordnung wird erst bei einer Gedenkminute an 4 Kameraden gedacht die 2015 verstorben sind:

Kamerad: K. Fritzlar †, G. Fröbe † , B. Karmrodt † , U. Burkhardt †

Anschließend verliest unser Wehrführer D. Fritzlar seinen Jahresbericht. Hier werden alle Aktivitäten erläutert.

16jhvt_07 16jhvt_08 16jhvt_09 16jhvt_10 16jhvt_11 16jhvt_12

Die Einsatzabteilung besteht aus 37 Mitgliedern / innen (5 Kameradinnen) u. das Durchschnittsalter beträgt 33 Jahre.
Hier eine Übersicht der geleisteten Stunden 2015:

Absicherung von örtl. Veranstaltungen 139 h
Vereinsveranstaltungen (Osterfeuer, Versammlung usw. ) 405 h
Einsätze 331 h
Tätigkeiten am u. im Gerätehaus 101 h
Ausbildung der Einsatzkräfte in Langula 490 h
Lehrgänge in MHL und Bad Köstritz 401 h
Wartungsarbeiten LF + Geräte Ausrüstung 82,5 h
Sportliche Aktivitäten keine
   
Insgesamt: 1950 Stunden

In seinem Vortrag spart er nicht an Lob und Kritik !
Auch die Aktivitäten u. Veranstaltungen von 2015 werden noch mal mit Wort u. Bild ins Gedächnis gerufen.

KBM J. Breitbarth ergreift rasch das Wort, weil er noch zu einer anderen Versammlung muss.
Ein kleines Geschenk für die Jungendwartinnen wird überreicht.
In der Zwischenzeit huscht LR H. Zanker an die Tafel um Ehrungen u. Beförderungen durchzuführen.

16jhvt_13 16jhvt_14 16jhvt_15 16jhvt_16 16jhvt_17 16jhvt_18

Für 50 Jahre in der Feuerwehr Langula werden die Kameraden F. Dreßler, W. Braun und W. Lorenz geehrt. bravo

16jhvt_19 16jhvt_20 16jhvt_21 16jhvt_22 16jhvt_23 16jhvt_24

Beförderungen
L. Apel > Feuerwehrmann
A. Leupold > Feuerwehrmann
T. Brohm > Hauptfeuerwehrfrau
L. Ose > Feuerwehrmann Anwärter
M. Stiefel > Feuerwehrmann Anwärter
F. Baumgart > Feuerwehrmann Anwärter
L. Dittrich > Oberfeuerwehrfrau

Die Jugendwartin T. Brohm hält Bericht über was alles so in der Jugendfeuerwehr 2015 passiert ist.
Auch unser neuer Kassenwart Ch. Hartung steht heute nicht in der Bütt, sondern gibt eine Übersicht auf Euro u. Cent.
Wie immer steht es finanziell im Verein Oberkante Unterlippen. Einige Spenden helfen uns über Wasser zu bleiben.

16jhvt_25 16jhvt_26 16jhvt_27 16jhvt_28 16jhvt_29

Zahlreiche Gastredner ergreifen anschließend das Wort :
Bürgermeister der VG Vogtei: W. Bötticher, Ortsvorsteher Langula: R. Karmrodt u. vom Kreisfeuerwehrverband H. Goldmann.
Anschließend Vereinsvorsitzende N. Junghans und Ortsvorsteher H.Buhl beide von Abterode.

16jhvt_3016jhvt_31 16jhvt_32 16jhvt_33 16jhvt_34

Der "alte" Kassenwart W. Hartung stöbert im Anschluss noch in alten Kassenbüchern. Auch in vegangenen Tagen
unserer Feuerwehr war die Finanzlage nicht besser wie aktuell. Auch eine neue Mütze (Basecap) wurde präsentiert.
Im Hintergrund wird schon ein kaltes u. warmes Büfett aufgebaut. Versammlung macht ja auch hungrig. zwinkern

16jhvt_35 16jhvt_3616jhvt_37 16jhvt_38 16jhvt_39

Der offizielle Teil unserer Jahreshauptversammlung ist nun Geschichte u. der gemühtliche Teil beginnt.
So viel " Wasser marsch " hört man am Abend nicht, aber schön gefeiert wurde trotzdem. raten

16jhvt_40 16jhvt_41 16jhvt_42 16jhvt_43

Der Abend nimmt seinen Lauf, schön mal wieder zusammen zu sein, zu plaudern und prost
Wollen wir hoffen, dass in 2016 alle Kameraden gesund von Einsätzen nach Hause kommen !


Nächste Veranstaltung ist das Osterfeuer am 26. März am Gerätehaus.
Mein Wetterorakel von Holsten Pilsner sagt ca.13° und heiter bis wolkig voraus!
Sollte ich verlieren, gebe ich einen Kasten Holsten aus heulen


Durch Inkrafttreten der EU-DSGVO, sind Inhalte die evtl. gegen Datenschutz verstoßen geschützt !
Diese Webseite ist SSL verschlüsselt ( https ) und verwendet keine Cookies !

 

Besucher: Langula Blaulicht 54 heute Langula Blaulicht88.508 gesamt